TSV SCHÖNBERG

 

 

B-Juniorinnen Saison 2018/2019

                                                        

 

 

 

Trainer: 

  • Jörg Nohns         , Tel.  0178- 371 05 98

Betreuerin:

  • Martina Zietz     , Tel 0157-57 93 90 63
  • Bianca Paustian , Tel 0175-73 41 718

Trainingszeiten:

 

Dienstags      19.30 - 21.00 Uhr   in Schönberg , Sportplatz an der Strandstraße

                                                     

Freitags         18.00 - 19.30 Uhr   in Schwartbuck Masskamper Weg

                                                     im Waldstadion

 

Hallentraining im Winter

Freitags         18.00 - 19.30 Uhr   in der Turnhalle der Grundschule 

                                                      Schwartbuck

  

 

 

            

                          

                     

Aktuelle Termine

 

 

 

- So 23.09.18  TSV Schönberg gegen MED SV

                        Sportplatz Schwartbuck, Maaskamperweg, 24257 Schwartbuck

 

                         Treffen :  10.00 Uhr

                         Anstoß :  11.00 Uhr

 

- Fr  26.10.18  TSV Schönberg gegen MSG Plöner See

                        Sportplatz Schwartbuck, Maaskamperweg, 24257 Schwartbuck

 

                        Treffen : 18.00 Uhr 

                        Anstoß : 19.00 Uhr

 

- Fr 02.11.18   TSV Schönberg gegen TSV Selent

                        Sportplatz Schwartbuck, Maaskamperweg, 24257 Schwartbuck

 

                        Treffen  : 18.00 Uhr

                        Anstoß  : 19.00 Uhr 

 

- So 11.11.18   TSV Schönberg gegen Oldenburger SV

                        Sportplatz Schwartbuck, Maaskamperweg, 24257 Schwartbuck

 

                        Treffen  : 10.00 Uhr

                        Anstoß  : 11.00 Uhr 

 

- So 18.11.18   TSV Klausdorf gegen TSV Schönberg

                        Aubrook Platz B, Aubrook2, 24222 Schwentinental

                        Kunstrasen

 

                        Treffen  :   9.30 Uhr

                        Anstoß  :  11.00 Uhr

 

 

 

 

 

- Sa-So 08.06 - 09.06.2019           Pfingstturnier Schönberg

 

Saisonvorbereitung mit Jörg und Rainer

Spielberichte Saison 2018/19

Sonntag, 16.09.2018       JSG Hohwachter Bucht-TSV Schönberg  0:7

 

Eindrucksvoller Auswärtssieg gegen die JSG-Hohwachter Bucht

 

Verletzungsbedingt und Grippe geplagt, ohne eine einzige Auswechselspielerin, zeigten unsere Mädels Charakter und Siegeswillen gegen die Mädels der JSG, deren Leistungsstärke wir vorher nicht einzuschätzen wussten. Unsere Mädels ließen jedoch von Beginn an keinen Zweifel daran aufkommen, wer hier als Sieger den Platz verlassen würde. Mit einem Doppelschlag von Jenny Zietz, nach herrlichem Zuspiel von Antonia Paustian,  in der 17’ und 19’ Minute, die zudem bei beiden Treffern die gegnerische Torfrau tunnelte, wurden der Torreigen eröffnet und die Richtung vorgegeben. Toni  erzielte in der 39’ Minute nach einem sehenswerten Solo die 0:3 Führung unserer Mädels. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause.

In der zweiten Hälfte versuchte die JSG durch zahlreiche Spielerwechsel den Spielfluss unserer Mädels zu unterbinden, doch unsere Mädels ließen sich nicht dadurch beeindrucken und Toni erzielte in der 56’ Minute nach einem genialen Doppelpass mit Charlotte Schlotfeldt das 0:4 und wenig später mit ihrem dritten Treffer das 0:5. Nach einem satten Schuss vom Emely Knoke zappelte das Leder in der 72’ im Netz. Kurz darauf markierte erneut Toni das letzte Tor dieser Begegnung zum 0:7 Endstand aus Sicht der JSG Hohwachter Bucht. Dank einer überzeugenden Abwehrleistung musste unser Torfrau Kathrin Wawroschek keinen einzigen Schuss abwehren. Das Trainer und Betreuerteam Jörg Nohns und Martina Zietz und die treuen Fans, waren hoch zufrieden mit der Leistung unserer gesundheitlich stark angeschlagenen und dezimierten Mädels. Nun freuen wir uns auf das erste Heimspiel am kommenden Sonntag, welches wir natürlich vor eigenem Publikum,  auch gerne als Sieger beenden würden.

 

Es spielten :

Kathrin Wawroschek, Cassandra König, Charlotte Schlotfeldt, Emely Knoke, Sophie Hoesch, Antonia Paustian und Jenny Zietz

Samstag, 08.09.2018  Post und Telekom SV Kiel - TSV-Schönberg 0: 8

 

Verletzung überschattet gelungenen Saisonauftakt

 

Nach einem zunächst holprigen Start und der Verletzung von Lea Arend, dauerte es bis zur 18’ Minute, ehe Emelie Tenzer das Leder, nach einer Ecke von Antonia Paustian, in den Maschen versenkte und den Startschuss für einen insgesamt souveränen Auftakterfolg setzte. Unsere Mädels agierten zunehmend sicherer und in der 23’ und 37’ Minute baute Toni mit zwei schön herausgespielten Treffern die Führung zum 3:0 Halbzeitstand aus.

In der zweiten Halbzeit fingen sich unsere Mädels und der Ball lief flüssiger in den eigenen Reihen. Zahlreiche Chancen blieben ungenutzt aber in der 47’ und 56’ Minute war es erneut Emelie , die mit ihrem Doppelpack auf 5:0 erhöhte. Auch Jenny Zietz erzielte in der 67’ Minute mit einem harten, präzisen Schuss ihren Treffer und nur zwei Minuten später konnte Toni nach einem super Solo ihren dritten Treffer markieren. Den Schlusspunkt setzte dann wieder Emelie  in der 72. Minute zum 8:0 Endstand. Dabei hätte der Sieg durchaus auch höher ausfallen können, allein dreimal war das Aluminium im Wege.

So können unsere Mädels nun mit einem gesunden Selbstbewusstsein am kommenden Wochenende zum zweiten Punktspiel bei der JSG Hohwachter Bucht anreisen. Auch hier wollen sie unbedingt als Sieger vom Platz gehen. Lea, die bereits nach 10 Minuten ins Krankenhaus gebracht werden musste, werden wir in den nächsten Wochen schmerzlich vermissen.